Aliens: Colonial Marines

Die Geschehnisse finden zeitlich etwa 17 Wochen nach denen von Aliens – Die Rückkehr statt. Ein Such- und Rettungsteam der Colonial Marines wurde ausgesandt, um auf dem Raumschiff U.S.S. Sulaco nach Ellen Ripley, Korporal Dwayne Hicks und den anderen vermissten Marines zu suchen, die auf den Planeten LV-426 geschickt wurden. Die Sulaco wurde zuletzt über dem aus Alien 3 bekannten Planeten Fury-161 gesichtet und ist aus unbekannten Gründen zu LV-426 zurückgegekehrt.

Let’s Play