Mario Kart 8

Das Spiel setzt auf das klassische Spielprinzip der Mario-Kart-Serie, wobei Charaktere des Mario-Universums gegeneinander Rennen fahren und sich mithilfe von verschiedenen Gegenständen, die in Item-Boxen auf der Fahrbahn zu finden sind, Vorteile verschaffen.
Das Spiel enthält viele Elemente aus Mario Kart Wii – dazu zählen die Motorräder und Anzahl der Rennteilnehmer, nämlich 12 – und einige Elemente aus Mario Kart 7; hierzu zählen Streckenabschnitte im Wasser und in der Luft, sowie die einsammelbaren Münzen, welche die Geschwindigkeit des Karts erhöhen.
Neu sind Abschnitte, an denen man mittels Antigravitation an Wänden und kopfüber fahren kann. Hierfür werden die Räder unter das Fahrzeug geklappt und dienen als Antigravitationsdüsen.