No Man’s Sky

Der Spieler kann in diesem Spiel eine prozedural generierte Spielwelt aus 18 Trillionen Planeten erkunden, die teilweise eine ähnliche Größe wie die Erde haben
Das Spiel ist auf eine Singleplayer-Spielerfahrung ausgelegt, allerdings ist es möglich, andere Spieler im Universum zufällig zu treffen.
Die Fortbewegung findet zu Fuß oder mit einem Ein-Mann-Raumschiff statt.
Der Spieler kann auf den Planeten Ressourcen sammeln oder Tiere jagen, um sein Raumschiff und seine Ausrüstung zu verbessern.
Im Spiel kann der Spieler auf eine Vielzahl von zufällig generierten Tieren treffen und mit Aliens handeln und kommunizieren.
Außerdem hat der Spieler die Möglichkeit, Planeten und Tiere, die er als Erstes entdeckt, selbst zu benennen.
Spielziel ist es, die Mitte des Universums zu erreichen.

Let’s Play