South Park: Der Stab der Wahrheit

Die Kinder von South Park treten zu einem LARP-Event (Live Action Role Playing) an.

Dabei stehen sich die Menschen unter Leitung von Cartman und die Elfen unter der Führung von Stan und Kyle gegenüber.

Um zu gewinnen, muss eine der Fraktionen den sogenannten Stab der Wahrheit finden.

Der Spieler übernimmt die Rolle eines neu in die Stadt gezogenen Kindes, das sich für eine Seite entscheiden muss.

Im Spiel vermischen sich zwei erzählerische Ebenen, die der Serienrealität und die des Rollenspiels. Neben dem Ziel des Rollenspiels, den Stab der Wahrheit zu finden, geht es für den Neuankömmling eigentlich darum, Anschluss an eine der Cliquen zu finden.